EDIMAX - Auslaufmodelle - Network Cameras - Triple Mode Wireless 802.11n Netzwerkkamera mit Nachtsicht

Triple Mode Wireless 802.11n Netzwerkkamera mit Nachtsicht

IC-3030iWn

•Entspricht den Standards IEEE 802.11b/g/n
• Sehr schnelle Videokompression in drei Betriebsarten (H.264, MPEG-4 & M-JPEG)
• Nachtsicht wird unterstützt
• Mehrbereichs-Bewegungserkennung
• Schnappschuss & Vor- und Nachaufnahme am auslösenden Ereignis
• Sendet Schnappschüsse an E-Mail und FTP
• SDHC/SD-Kartensteckplatz für lokale Schnappschuss- und Videospeicherung
• Unterstützt 2-Wege-Audio, UPnP & DDNS
• iPhone- & Android-Telefonbetrachter



Live-Video-Streaming
Die Edimax IC-3030i-Baureihe ist maßgeschneidert, um Live-Videofilmaterial über Ihr häusliches verdrahtetes oder unverdrahtetes Netzwerk zu streamen. Sie können sich auf die Sicherheit Ihres Heims, Ihrer Familie, Ihrer Haustiere oder Ihres Vermögens mit dem gebündelten Betrachter, der Ihnen Zugang zu bis zu 16 Edimax-Netzwerkkameras gleichzeitig verschafft, verlassen.

Nachtsicht für scharfe und klare Bilder bei Nacht
Die Edimax IC-3030i-Baureihe zeichnet auch bei schwachem Licht brilliante und klare Videobilder auf. Durch die eingebauten Infrarot-LEDs und Lichtsensor eignet sie sich in solchen Umgebungen. Die Infrarot-LEDs können bis zu 4 m weit effektiv beleuchten, wodurch die IC-3030i-Baureihe für fast alle Sicherheits- und Überwachungsanwendungen geeignet wird.

Videokompression in drei Betriebsarten (H.264, MPEG-4 & M-JPEG)
Durch die Unterstützung von 3 Videosignalkompressionsarten kann die Baureihe Edimax IC-3030i eine hohe Videoqualität und ein Videostreaming mit einer hohen Bildwechselfrequenz gewährleisten. Je nach Vorliebe und Netzwerkeinstellungen kann der Benutzer zwischen den Videokompressionen H.264, MPEG-4 oder M-JPEG auswählen.

Durch Bewegung ausgelöste Schnappschüsse und Vor- und Nachaufnahme
Die IC-3030i-Baureihe ist mit einem leistungsfähigen Mehrbereichs-Bewegungserkennungssystem ausgestattet. Wenn in bestimmten Bereichen eine Bewegung erkannt wird, nimmt die Netzwerkkamera sofort einen Schnappschuss der erkannten Bewegung auf und sendet den Schnappschuss über E-Mail oder FTP an den Benutzer. Die Mehrbereichs-Bewegungserkennungsfunktion funktioniert auch mit der Vor- und Nachaufnahmefunktion der Kamera. Wenn eine Bewegung erkannt wird, kann die IC-3030i-Baureihe Videofilmmaterial des überwachten Bereichs von bis zu 5 Sekunden vor der erkannten Bewegung erzeugen.

SDHC/SD-Kartensteckplatz für lokale Speicherung
Die IC-3030i-Baureihe hat einen SDHC/SD-Kartensteckplatz für lokale Datenspeicherung. Sollte die Netzwerk- oder Internetverbindung ausfallen, kann die Edimax IC-3030i-Baureihe Schnappschüsse und Videos örtlich auf SDHC- oder SD-Karte speichern.

Unterstützt 2-Wege-Audio
Die Edimax IC-3030i-Baureihe unterstützt 2-Wege-Audio. Durch Anschluss von Lautsprechern und einem Mikrofon an die Netzwerkkamera können sich die Benutzer mit Leuten, die sich an dem Ort befinden, an dem die Netzwerkkamera installiert ist, verständigen, oder sogar einen Eindringling abwehren, wenn nötig.

 

*Die detaillierten Systemanforderungen finden Sie im Handbuch



Netzadapter  
•Fast Ethernet IEEE 802.3, 802.3u
•Wireless IEEE 802.11b/g/n

Schnittstellen
•1 Ethernet ( RJ-45) Anschluss
•1 Netzbuchse
•1 Audioausgang
•1 Mikrofon
•1 SDHC-Kartensteckplatz
•1 USB-Steckplatz für Wi-Fi-Adapter

Standard-Management
•Administratordienstprogramm, 16-Kanalbetrachter &
•Webmanagement-Benutzeroberfläche
•Firmware upgradefähig

Stromversorgung
•DC 12 V
 
Video/Audio
•Unterstützt 2-Wege-Audio
•3 Betriebsarten H.264, MPEG-4 & M-JPEG
•Aufzeichnungsformat AVI

Kamera Details
•1,3 Megapixel-CMOS-Sensor
•5 mm, f/2,8
•4 MB Flash
•64 MB SDRAM
•LAN
•WLAN
 
Abmessungen ,
•113 mm x 80 mm x 43 mm

Zertifikate
•FCC Klasse B, CE-Zeichen

Betriebsbedingungen
•0-40°C
•10 - 90% (Nichtkondensierend)
 
Systemanforderungen, Frequenzband
•Intel Pentium 4 2,4 GHz (oder höher)
•VGA-Auflösung 1024 x 768 (oder höher)
•CD-ROM
•Mindestens 128 MB freier Fetsplattenspeicher
• Windows 2000/XP/Vista/7
•IE 6.0, FireFox 3.0, Safari 4 (oder höher)

HF-Ausgangsleistung
• 11b: 16 dBm - 18 dBm
• 11g: 14 dBm - 16 dBm
•11n: 11 dBm - 13 dBm

 

SOFTWAREEIGENSCHAFTEN

•Videostreaming in den 3 Modi H.264, MPEG-4 und M-JPEG
• Mehrbereichs-Bewegungserkennung
• Sendet Schnappschüsse von erkannten Bewegungen an E-Mail und FTP
•Vor- und Nachaufnahme bei erkannter Bewegung
•VGA-Video mit 30 Bildern pro Sekunde
•Sehr schnelle Videokompression
•Betrachter kann gleichzeitig auf 16 Netzwerkkameras zugreifen
•Aufnahme manuell/nach Zeitplan/zyklisch
•Bis zu 16 Anmeldekonten für webbasierten Kamerazugriff

*Maximale Leistung, aktuelle Datenübertragungsgeschwindigkeiten und Reichweite ändern sich in Abhängigkeit von den Netzwerkbedingungen und den Umgebungsfaktoren.
*Die Auflösung und Bildrate der Netzwerkkameras sind abhängig von der Verbindungsgeschwindigkeit.
*Änderungen der technischen Daten und des Designs des Produkts vorbehalten.