EDIMAX - Auslaufmodelle - Network Cameras - Fast Ethernet Internet-Kamera

Fast Ethernet Internet-Kamera

IC-1510

  • Unterstützt Hochgeschwindigkeits-Motion-JPEG-Kompression auf Hardwarebasis.
  • Unterstützte Videoauflösung: 640x480 (VGA), 320x240 (CIF) und 160x120(QCIF).
  • Unterstützt Snapshot-to-Email bei Ereignissen und Aufnahmen nach vorbestimmtem Zeitplan im AVI-Format.
  • Unterrstützt automatische Reglung der Helligkeit, des Kontrasts und des Farbtons.
  • Eingebaute manuelle Fokuslinse.



Einfache Konfiguration
Kein Bedarf zur Auseinandersetzung mit komplexen Netzwerkkonfigurationen. Der Installationsassistent erleichtert die Konfigurationen zur Nutzung der Kamera.

Gleichzeitiges Betrachten
Mit dieser Internet-Kamera können sich mehrere Benutzer gleichzeitig anmelden, um das Live-Video zu sehen. Die fortschrittliche Videokompession liefert einen VGA- oder CIF-Videostream in hoher Qualität und mit hoher Bildrate.

Standard Bildformat
Die Internet-Kamera liefert vollständige, qualitativ hochwertige Bilder im Standard JPEG-Format, die mit jedem beliebigen Standardbrowser betrachtet werden können.

Unterstützt Windows-basierten und webbasierten Überwachungsdienst
Durch diese Tools können die Benutzer aus der Ferne per Intranet oder Internet auf die Internet-Kamera zugreifen. Diese bieten dem Benutzer auch Funktionskonfigurationen, einschließlich Bildüberwachung, Bildaufzeichnung auf einer Festplatte, Betrachten von bis zu vier Kameras auf einem Bildschirm, Momentaufnahmen und so weiter.

Unterstützt DDNS & UPnP
Die Kamera unterstützt auch UPnP und DDNS. Durch DDNS kann der Kamera anstelle einer IP-Adresse ein leicht zu merkender Name zugeteilt werden. UPnP gestattet den Nutzern von Windows XP mit einem Klick auf die Maus auf die Kamera zuzugreifen, ohne die IP-Adresse der Kamera zu kennen.

Ansteuerung über CGI Befehle möglich
Eine Liste der verfügbaren CGI Befehle können sie hier downloaden.



Model IC-1510
Hardware Schnittstelle 1 Ethernet ( RJ-45) Anschluss
1 Netzbuchse
1 Reset-Taste
Verwaltung Bietet Admin-Dienstprogramm, Kamera
Viewer & Webbrowser-Verwaltung
Firmware upgradefähig
Funktionen Motion-JPEG Image Video
Digitale 24-Bit Farbe
Manuelle Fokuslinse
Unterstützt Video-Bildwechselfrequenzen bis zu 20 fps
Sehr schnelle hardwarebasierte Bildkompression
Beinhaltet ein benutzerfreundliches Betrachtungs- & Aufzeichnungsprogramm
Verfügt über Administrator-Dienstprogramm, Kamera-Viewer & Webbrowser Management
Mehrere Kameras auf einmal überwachen - bis zu 4 gleichzeitig
Unterstützt vier zusätzliche Benutzerkonten zum Betrachten der Kamera
Manuelle/zeitgesteuerte/zyklische Aufnahme, Video
Wiedergabe/Vorwärts/Pause/Stopp
Unterstützt Bewegungserkennung
Firmware upgradefähig
flash 2MB
Speicher 16MB
Bild-Sensor 0,3M pixels CMOS sensor
Handmatige focus, F= 2,8 mm
LED LAN / WLAN / Power
Systeemanforderungen Betriebssystem: Windows 98, ME, 2000, XP + SP2, Server 2003
Internet Explorer Version: 6.0.29 + SP2 oder höher
CPU: Intel Pentium III 750 MHz und darüber oder Intel Celeron 1 GHz und darüber
Arbeitsspeicher: 128 MB (256 MB empfohlen)
DirectX 9.0 oder höher
VGA-Karte mit vollständiger DirectX 9.0 Unterstützung.
VGA Grafikkartenauflösung: 800 x 600 oder höher
Netzteil DC 12V 1A
Abmessungen 114 X 79 X 50 mm
Temperatur 0-40°C
Luftfeuchtigkeit (nicht kondensierend) 0-90%
Zertifizirung FCC, CE


Netzwerkinstallationsdiagramm und zugehörige Produkte:
Ein Beispiel, wie die Produkte installiert werden konnen:
• Schließen Sie die IC-1510 über den Ethernet (RJ45) LAN-Port an den PC an.
• Installieren Sie das Administrator-Dienstprogramm auf Ihrem PC und stellen Sie das IP-Subnetz der IC-1510 auf das des Breitbandrouters ein.
• Nun können alle Computer im lokalen Netzwerk das Bild der IC-1510 sehen.
• Um das Bild der IC-1510 über das Internet zu sehen, öffnen Sie die http- und Video-Ports des Routers. Anschließend können Sie das Live-Video überall in der Welt sehen.

*Maximale Leistung, aktuelle Datenübertragungsgeschwindigkeiten und Reichweite ändern sich in Abhängigkeit von den Netzwerkbedingungen und den Umgebungsfaktoren.
*Die Auflösung und Bildrate der Netzwerkkameras sind abhängig von der Verbindungsgeschwindigkeit.
*Änderungen der technischen Daten und des Designs des Produkts vorbehalten.