EDIMAX - Auslaufmodelle - ADSL Modem Routers - Drahtloser 150 Mbit/s ADSL2/2+ Modemrouter

Drahtloser 150 Mbit/s ADSL2/2+ Modemrouter

AR-7284WnB

Entspricht den Standards ADSL2/2+ mit einer Abwärts- und Aufwärts-Datenübertragungsgeschwindigkeit von bis zu 24 Mbit/s bzw. 1 Mbit/s.
Kompatibel zum Drahtlosstandard 802.11n mit einer Datenübertragungsgeschwindigkeit von bis zu 150 Mbit/s.
Steigert die Geschwindigkeit im WLAN bis zum 6-Fachen und vergrößert die Abdeckung um das 4-Fache.
Enthält den mehrsprachigen EZMax-Einrichtungsassistent zur Verbindung mit dem Internet, Drahtloseinstellungen und Firmwareupgrade.
Unterstützt die WPS-Konfigurationstaste.
Unterstützt WMM, UPnP, SNMP, DHCP, IP/MAC-Filter, DMZ und Virtual Server.



Drahtloser 150 Mbit/s ADSL2/2+ Modemrouter
Der Edimax AR-7284WnA/B ist ein hochleistungsfähiger Router, der die volle Bandbreite des ADSL2+ Standards bei herausragender Zuverlässigkeit bietet und eine kostengünstige Lösung für den Heimgebrauch und kleine Büros darstellt. Dieser Modemrouter ist kompatibel zum Standard 802.11n, dem Drahtlosstandard der nächsten Generation. Mit der fortgeschrittenen MIMO-Technologie bietet er eine 6-mal bessere Datenübertragungsgeschwindigkeit (bis zu 150 Mbit/s) und eine 3-mal bessere Abdeckung als ein Router nach dem Standard 802.11g/b.

Wi-Fi Protected Setup (WPS)
Aktivieren Sie den Drahtlosschutz und die Verbindung, indem Sie die WPS-Taste drücken. Die One-Click WPS-Taste hilft dabei, das Drahtlosnetzwerk in einer Minute zu sichern.

Eingebautes ADSL2/2+ Modem und lP-Sharing
Alle verdrahteten und drahlosen Netzwerkbenutzer (bis zu 253 Benutzer) können die ADSL-Breitbandverbindung gemeinsam benutzen.

Mehrsprachiger Einrichtungsassistent
Auf der beigefügten CD ist ein einzigartiger Einrichtungsassistent enthalten. Sie können Ihre eigene Sprache auswählen und ein paar einfachen Schritten folgen, um die Internetverbindung, das Routerpasswort, den SSID, die Drahtlossicherheit und das Firmwareupgrade einzurichten.

Virtual Server und DMZ

Für Anwendungen, die offene Ports wie für Online-Spiele, VoIP-Telefone, Internetserver usw. verlangen, gibt es die eingebauten Funktionen Virtal Server und DMZ.

Unterstützt TR-069 für Remote Management

Der AR-7284WnA/B unterstützt auch TR-069, was ein Protokoll ist, das speziell eine gemeinsame Methode zur Kommunikation von CPE-Geräten mit einem Server definiert. ISP kann die Firmware und andere Einstellungen automatisch aktualisieren.



HARDWARE-SCHNITTSTELLEN
1 x RJ-11 WAN Port
4 x RJ-45 Fast Ethernet LAN Ports
1 x USB Port
Netztaste
LED-Anzeigen: Netz, USB, WLAN, ADSL, LNK/ACT
3dBi RP-SMA abnehmbare Antenne
WPS / Reset-Taste

MANAGEMENT
Unterstützt Remote Management
Unterstützt SNMP und TR-069
Telnet und SSH
Benutzermanagement auf 2 Ebenen
System Status und Security Log
HTTP/TFTP Firmwareupgrade

NETZADAPTER & AKKU
DC 12 V, 0,8 A

WAN
Unterstützt den ADSL-Standard G.992.1 (G.dmt), G.992.2( G.lite ), G.992.3 (ADSL2), G.992.5 (ADSL2+) für Annex B
CBR, UBR, VBR- rt und VBR- nrt

INSTALLATION
14-sprachiger EZMax-Einrichtungsassistent

SPEICHER
4 MB NOR Flash
16 MB SDRAM

SICHERHEIT
NAT/NAPT IP-Sharing
64/128-Bit WEP Verschlüsselung und WPA-PSK, WPA2-PSK-Sicherheit
Unterstützt 802.1x
DHCP Server/Client und DHCP Relay
Anti-DoS-Firewall

FREQUENZ & MODULATION
2400-2484 MHz
802.11b: CCK, DQPSK, DBPSK
802.11g: 64QAM, 16QAM, QPSK, BPSK, DSSS
802.11n: 64QAM, 16QAM, QPSK, BPSK

LUFTFEUCHTIGKEIT & TEMPERATUR
10-90% (Nicht kondensierend)
0°C - 40°C

FUNKTIONEN
Unterstützt SNTP, QoS
Virtual Server und DMZ
Unterstützt VLAN, IP Filter und URL Blocking
Static/Dynamic Routing & UPnP
IGMP Snooping, IGMP Datensteuerung und IGMP Relay
VPN Pass Through (IPSec/PPTP)

ABMESSUNGEN
184 x 118 x 28 mm

ZERTIFIKATE

CE, FCC





NETZWERKINSTALLATIONSDIAGRAMM UND ZUGEHÖRIGE PRODUKTE

 

Ein Beispiel, wie der AR-7284WnA konfiguriert werden kann:


• Verbinden Sie den AR-7284WnA ADSL-Port über das Telefonkabel (RJ-11) mit Ihrem Internetdienstanbieter.
• Schließen Sie einen Computer an den LAN-Port an, und richten Sie die Internetverbindung ein, indem Sie den mehrsprachigen Einrichtungsassistent abarbeiten.
• Geben Sie die Internetverbindung im Netzwerk frei, indem Sie ein LAN-Kabel an andere Computer oder drahtlose Geräte anschließen.
• Sie können auch Ihren Drucker über einen Edimax Druckerserver im Netzwerk freigeben.


*Maximale Leistung, aktuelle Datenübertragungsgeschwindigkeiten und Reichweite ändern sich in Abhängigkeit von den Netzwerkbedingungen und den Umgebungsfaktoren.
*Die Auflösung und Bildrate der Netzwerkkameras sind abhängig von der Verbindungsgeschwindigkeit.
*Änderungen der technischen Daten und des Designs des Produkts vorbehalten.